Month: Mai 2011

selbst erstellte Outlooksymbolleisten exportieren bzw. an Kollegen verteilen

Gerade beim Arbeiten in kleinen Gruppen oder Teams greift man häufig auf den selben Datenbestand zu.
In meinem aktuellen Falle galt es den Kollegen einen einfachen Weg zu verschiedenen Links innerhalb von Outlook zur Verfügung zu stellen. Nach ein wenig probieren und dem Gedanken, das Outlook bzw. Microsoft die eingestellten Informationen irgendwo abspeichern muss habe ich mich auf die Suche gemacht. Die Datei outcmd.dat beinhaltet die Informationen zu den Symbolleisten in Outlook.
Screenshot outcmd.dat file
Wenn man die Links hinter den selbst erstellten Symbolleisten auf einem Netzwerkshare den jedes Teammitglied immer erreichen kann, ist auch das zentrale aktualisieren der Informationen ohne Probleme möglich.